Weitere Info

Motor­lie­be ist ein Gefühls­zu­stand. Es beschreibt die Gän­se­haut beim Start eines V8 genau­so wie den Duft von war­mem Motor­öl. Den Blick auf lee­re Pass­stra­ßen, das Kla­cken beim Gang­wech­sel, das rot­zi­ge Plop beim Run­ter­schal­ten. Motor­lie­be misst sich nicht in Leis­tung, son­dern in Herz­schlag. Es ist das Glücks­ge­fühl, beim Zäh­men von Maschi­nen – egal wie vie­le Räder die­se haben. Motor­lie­be ist zugleich auch ein Code­wort für alle, die los­ge­löst von Alter und Posi­ti­on ihre Autos und Mopeds lie­ben. Weil sie ihnen Frei­heit und Aben­teu­er besche­ren, wie sonst nichts.

Herz­lich Will­kom­men in der Welt von Motor­lie­be, hier fin­det ihr Geschich­ten, Fotos, Vide­os und in unse­rem fei­nen Laden unse­re Bücher.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen